Home
background

In enger Zusammenarbeit richteten die Oberschule Hermannsburg, der Unternehmerverband Südheide e.V. und das Christian-Gymnasium am Donnerstag, dem 26. April 2018, die Erstauflage der Berufs- und Ausbildungsmesse „Meine Zukunft in Südheide“ in der Oberschule Hermannsburg aus.

Von 8 bis 16 Uhr hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberschule und des Gymnasiums die Möglichkeit, an verschiedenen Messeständen den Wirtschaftsstandort Südheide differenziert kennenzulernen.

 

Die mehr als 40 Stände luden dazu ein, neben einem ersten Austausch auch praktische Einblicke in das jeweilige Berufsfeld zu erlangen. Dabei waren aus allen fünf Foren des Unternehmerverbandes (Handwerk/Industrie, Handel, Gesundheit, Dienstleistung, Gastronomie/Tourismus) Unternehmen vertreten, die den Schülerinnen und Schülern ein umfangreiches Angebot präsentierten.

 

Neben den Messeständen hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, sich 15 verschiedene Fachvorträge anzuhören, in denen ihnen Berufsbilder vorgestellt und Bewerbungstipps gegeben wurden.

 

Aufgrund des großen Erfolges der Messe wird von allen Beteiligten angestrebt, diesen neuen Baustein innerhalb der Berufsorientierung im Raum Südheide auf Dauer zu etablieren.

Back to top