Home
background

17.11.2016

Sehr geehrte Eltern der Hermannsburger Schulen,

das Thema „Schülerbeförderung“ und die damit zusammenhängenden Probleme werden in jedem Jahr von neuem heiß diskutiert. Auch in diesem Jahr ist dieses Thema an die Elternvertreter herangetragen worden.

 

Daher wollen wir, die Elternräte der drei Hermannsburger Schulen, nun dieses Thema gemeinsam angehen. In einem ersten Treffen haben wir uns über die wichtigsten Probleme ausgetauscht und haben über die nächsten Schritte beraten.

 

Ziel sollte es sein, mit dem Landkreis Celle als Auftraggeber der Schülerbeförderung, der CeBus als beauftragtem Unternehmen und nicht zuletzt mit den betroffenen Eltern konstruktiv ins Gespräch zu kommen und gute, für alle zufriedenstellende aber auch praktikable Lösungsansätze zu finden.

 

Bevor wir jedoch in solche Gespräche einsteigen können brauchen wir zunächst Ihre Unterstützung, insbesondere natürlich von den Eltern der „Fahrschüler“.

 

Wir benötigen möglichst viele konkrete und aktuelle Informationen darüber, wann und wo was genau vorgefallen ist. Dabei geht es uns um Verspätungen, überfüllte Busse, Busausfälle, nicht mitgenommene Schüler sowie sonstige besondere Vorkomnisse während der Schülerbeförderung.

 

Wichtig ist für die späteren Gespräche natürlich auch, dass die einzelnen Vorfälle belegbar sind und ggf. auch zusätzlich dokumentiert (Zeugen, Fotos,...) werden. Um den Aufwand für diese „Faktensammlung“ möglichst gering zu halten legen wir diesem Brief eine Tabelle mit den benötigten Informationen bei. Selbstverständlich werden diese Informationen nach außen vertraulich behandelt. Trotzdem würden wir uns freuen, wenn Sie für mögliche Rückfragen unsererseits Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Zettel notieren.

 

Wir möchten noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass wir uns ohne diese Informationen nicht in der Lage sehen dieses Thema in vernünftiger Weise und mit Aussicht auf Verbesserungen anzugehen!

 

Die Sammlung der Informationen soll bis zum 20. Januar 2017 erfolgen, damit wir früh im zweiten Halbjahr den Kontakt zum Landkreis und zur CeBus aufnehmen können. Bitte geben Sie die Listen im jeweiligen Sekretariat zur Weiterleitung an die Elternräte ab.

 

Sollten Sie noch Fragen haben wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Elternrat.

 

Herzliche Grüße

Elternräte der Hermannsburger Schulen

 

Grundschule Oberschule Gymnasium
Heike Kühling Katja Hüls Martina Wittenburg
Marcus Schmidt Petra Jablonski Melanie Lindenbaum
Alexander Thiel Jörg Bösemann Klaus Steiner
 

Back to top