aktuelle Rundbriefe

Weitere Rundbriefe vergangener Termine dieses und der letzten Schuljahre finden Sie hier. Bitte wählen Sie Ihren Artikel/Sie sehen folgenden Artikel:

Das Dokument als pdf-Datei

02. Mai 2017

Liebe Eltern,

liebe Erziehungsberechtigte,

für das kommende Schuljahr muss ihr Kind an der Oberschule Hermannsburg für den Realschulzweig in den Jahrgängen 9 und 10 ein Profil wählen. Damit eröffnet die Realschule den SchülerInnen eine hervorragende Möglichkeit, sich über diese individuelle Schwerpunktbildung auf ihre spätere Berufsausbildung ebenso wie auf ein künftiges Studium vorzubereiten. Dieses Profil wird für die Abschlussjahrgänge gewählt. Ein Wechsel ist nur in begründeten Ausnahmefällen im Verlauf des ersten Halbjahres möglich.

 

Folgende Schwerpunkte werden gebildet:

  • Fremdsprache Französisch
  • Wirtschaft
  • Gesundheit und Soziales
  • Technik

Alle Profile sollen vierstündig im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts (WPK) unterrichtet werden.

 

Im Bereich Wirtschaft erwerben die SchülerInnen erweiterte Kenntnisse über grundlegende ökonomische Sachverhalte und Zusammenhänge. Der Unterricht führt zur Aneignung und Vertiefung von Sachkenntnissen, dem Verstehen von Strukturen und Prozessen im Wirtschaftsgeschehen, dem Erlangen von Ausbildungsreife und motiviert zum Übergang Schule-Beruf.

 

Auf Grundlage des Curriculums Gesundheit und Soziales werden die Bildungsziele zum Erreichen der persönlichen und beruflichen Perspektiven, Sozialpädagogik, Gesundheit und Pflege sowie Ernährung und Hauswirtschaft angestrebt.

 

Auf der Sachebene befähigt das Profil Technik dazu, technische Objekte zu entwickeln und herzustellen, in Betrieb zu nehmen und zu bedienen. Es werden Veränderungen und Entwicklungen bewertet, Probleme innovativ gelöst und die Teamarbeit als Chance begriffen. Technik wird mit dem menschlichen Intellekt stetig entwickelt. Die SchülerInnen erhalten Gelegenheit, ethische Maßstäbe anzulegen.

 

SchülerInnen, die das Profil Sprache Französisch wählen, setzen ihre Sprachausbildung, die in Klasse 6 begann, vertiefend fort.

 

In den pdf-Dateien zum Profil Wirtschaft, Technik oder Gesundheit und Soziales des Niedersächsischen Kultusministeriums finden Sie die entsprechenden Erläuterungen in den Curricularen Vorgaben. Ihre Kinder sind bereits von den Fachlehrern informiert worden.

 

Um für das kommende Schuljahr zu planen, benötigen wir einen Überblick, welches Profil von Ihrem Kind gewünscht wird. Aus diesem Grund bitte ich Sie, den auszufüllenden Abschnitt (siehe Rückseite) bis zum 01. Juni 2017 an die Klassenlehrkräfte zurück zu geben. Vielen Dank für Ihre Mühe.

 

Mit freundlichen Grüßen

Evelyn Haller

(Schulleiterin)

 

 


Rückgabe bis zum 01. Juni 2017

 

Mein Kind ___________________________, Klasse _________ entscheidet sich per Erstwunsch (Ziffer 1 in das Kästchen schreiben) und per Zweitwunsch (Ziffer 2 in das Kästchen schreiben) im Schuljahrgang 2017/18 für das Profil

 

▢ Sprache Französisch      ▢ Wirtschaft      ▢ Gesundheit und Soziales      ▢ Technik

 

_____________________________________
(Ort, Datum)
_____________________________________
(Unterschrift eines Erziehungsberechtigten)